Es begann alles im Jahr 1996 als eine Leidenschaft von Herrn ing.AMIK Gabor,  Holz Artikel für die Kinder zu schaffen um deren Freizeit in einem ökologisch intakten Umwelt, zu verbringen zu können.
Sowohl aus eigenen Quellen wie auch mit der Hilfe von 2 Missionschwestern aus Deutschland, begann er, diesen Mini-Produktion und gleichzeitig auch einen sozialen Engagement für die Ausbildung von jungen Menschen aus benachteiligten sozialen Schichten.

Als Ergebniss kam der erste Schaukelpferd und Baustein Set aus Massivholz, die in vollem Umfang die qualitativen Anforderungen entsprach.

Unsere Schaukelpferde sind bis zum heutigen Zeitpunkt, bei normale Benutzung unzerstörbar.
So begann die 16-jährigen Geschichte des Unternehmens: 1997 AMIK vermarktet seine ersten Schaukelpferde und Kinderzimmer Leuchten.

Genauso wie im alltäglichen Leben, hinter jedem Produkt steht eine Geschichte, mit größeren  aber manchmal auch mit kleineren Erfolge.

In jedem Fall, hat AMIK Gabor sein Geschäft erfolgreich entwickelt, indem er seine Produktionsfläche mehrmals erweitert hat.
Alles began in einen bescheidenen Familien Haus mit 4 Zimmer.

Öfters wurde die Werkstatt von Kindergärten besucht.

Zur Zeit verfügt die Firma AMIK eine Produktions fläche von 1600 qm.

Ein starkes Team und kompetente Mitarbeiter garantieren eine einwandfreie Produktion unserer Spielzeuge.
Kreative und gut gelaunte Köpfe arbeiten mit Freude an der Entwicklung und der Produktion unserer Spielzeuge.
Überzeugen Sie sich selbst von der einwandfreien Verarbeitung und der außergewöhnlichen Vielfalt von AMIK Holzspielzeugen.